Regionalbereich Zittauer Land

Logo Arbeitskreis Zittauer Land

Am 4.2.2009 wurde der Arbeitskreis Zittauer Land als zweiter Regionalzweig der Naturforschenden Gesellschaft der Oberlausitz gegründet. Folgende Personen waren bei der Gründungsveranstaltung anwesend: Frau Prof. Christa Heidger als Vertreterin der Hochschule Zittau/Görlitz, Herr Andreas Jedzig, Herr Mike Krüger, Herr Kay Sbrzesny, Frau Annett Schurig und Frau Kerstin Tschiedel. Der Arbeitskreis wird durch Frau Schurig geleitet.

Ziel ist es, in enger Zusammenarbeit mit der Hochschule Zittau/Görlitz eine Weiterbildungs- und Austauschmöglichkeit für Naturinteressierte im Zittauer Raum zu schaffen. Das Veranstaltungsprogramm umfasst deshalb Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen, die aller zwei Monate von Oktober bis April angeboten werden. (siehe Veranstaltungsprogramm) Die Vorträge finden in der Hochschule Zittau/Görlitz Haus IV kleiner Hörsaal (0.03) statt. In den Monaten Mai/Juni organisiert der Arbeitskreis 1 - 2 Exkursionen.
Das fachübergreifende Spektrum der Angebote, die fundierten und praxisnahen Ausführungen der Vortragenden sowie die guten Rahmenbedingungen durch die Zusammenarbeit mit der Hochschule Zittau/Görlitz führten bisher zu einem regen Zuspruch.

 

► Veranstaltungsplan des Arbeitskreises Zittauer Land

ak zittau vortrag
Abbildung 1: Vortrag über Flechten am 7.10.2010


Abbildung 2: Exkursion zum Olbersdorfer See am 6.6.2009