Exkursionen und andere Veranstaltungen der NfGOL
Vortrag
Sachsenweites Artenhilfsprogramm für Bärlappe
Datum: 
28. Februar 2015
Zeit: 
15.00 Uhr
Ort: 
Görlitz, Seminarraum im Senckenberg Museum für Naturkunde, Am Museum 1
Referent: 
Stefan Jeßen, Walter-Meusel-Stiftung Chemnitz

Herbarmaterial kann zur Nachbestimmung für Herrn Jessen mitgebracht werden.

Zeillers Flachbärlapp (Diphasiastrum zeilleri)

Zeillers Flachbärlapp (Diphasiastrum zeilleri) kommt noch selten im Tiefland der Oberlausitz vor. Standorte dieser Art werden vom Artenhilfsprogramm betreut. (Foto Alexander E. Wünsche)