Supplement 1 zu Band 18

Baruther Schafberg und Dubrauker Horken
ISSN-Nummer
0941-0627
Preis
10.00 €

Das Supplement fasst die Ergebnisse einer 10-jährigen intensiven Forschungstätigkeit der Naturforschenden Gesellschaft der Oberlausitz zu einem Basaltvorkommen nordöstlich von Bautzen zusammen. Auf 248 Seiten stellen 18 Fachbeiträge von 26 Autoren die Ergebnisse für die Geologie, Geographie, Flora/Vegetation, Wirbeltiere, Insekten und weitere Tiergruppen vor. Ein abschließendes Kapitel widmet sich dem Naturschutz und der summarischen Auswertung aller Teilergebnisse. Die Dokumentation ist für so ein kleines Gebiet einmalig und enthält 155 Abbildungen, 24 Tabellen und 6 Karten.

Erscheinungsjahr
2011

Inhalt:

Wolfram Dunger
Der Baruther Schafberg und die Dubrauker Horken – Natur und Artenvielfalt in einer intensiv genutzten Landschaft
Seite: 5 − 7
Karl Mannsfeld
Der Raum Baruth–Dubrauke im Naturraumgefüge des Oberlausitzer Heide- und Teichgebietes.
Seite: 11 − 12
Olaf Tietz, Jörg Büchner, Peter Suhr, Michael Abratis und Kurt Goth
Die Geologie des Baruther Schafberges und der Dubrauker Horken – Aufbau und Entwicklung eines känozoischen Vulkankomplexes in Ostsachsen.
Seite: 13 − 48
Hans-Werner Otto, Werner Hempel und Peter-Ulrich Gläser
Gefäßpflanzen und Vegetation im Forschungsprojekt „Baruther Schafberg und Dubrauker Horken“
Seite: 51 − 90
Markus Reimann
Die Moose des Baruther Schafberges und der Dubrauker Horken.
Seite: 91 − 94
Volker Otte und Manfred Jeremies
Die Flechten des Baruther Schafberges und der Dubrauker Horken.
Seite: 95 − 96
Angela Doege
Algen im Gebiet des Baruther Schafberges.
Seite: 97 − 106
Michael Kallmeyer
Die Pilze des Baruther Schafberges und der Dubrauker Horken.
Seite: 107 − 126
Peter Kallenbach
Säugetiere (Mammalia) im Forschungsprojekt Baruther Schafberg und Dubrauker Horken.
Seite: 129 − 132
Peter Kallenbach
Die Vögel (Aves) im Forschungsprojekt Baruther Schafberg und Dubrauker Horken.
Seite: 133 − 143
Steffen Teufert
Amphibien und Reptilien im Forschungsprojekt Baruther Schafberg und Dubrauker Horken.
Seite: 143 − 146
Rolf Franke
Zur Insektenfauna des Baruther Schafberges und der Dubrauker Horken (Oberlausitz).
Seite: 149 − 168
Bernhard Klausnitzer
Coleoptera (Käfer) des Baruther Schafberges.
Seite: 169 − 182
Heinz Sbieschne
Zur Schmetterlingsfauna des Schafberges und der Dubrauker Horken bei Baruth/Sa.
Seite: 183 − 196
Hans Leutsch
Zur Kleinschmetterlingsfauna („Mikrolepidoptera“) des Schafberges bei Baruth (Oberlausitz)
Seite: 197 − 208
Bernhard Seifert
Zur Ameisenfauna des Schafberges bei Baruth.
Seite: 209 − 210
Birgit Balkenhol
Zur Spinnen- und Weberknechtfauna des Baruther Schafberges, der Preußenkuppe und der Dubrauker Horken bei Baruth.
Seite: 213 − 218
Heike Reise, Bernhard Klausnitzer und Edgars Dreijers
Mollusken des Baruther Schafberges
Seite: 219 − 222
Karin Voigtländer
Die Bodenfauna (Lumbricidae, Oribatida, Oniscidea, Myriapoda, Collembola) des Baruther Schafberges und der Dubrauker Horken.
Seite: 223 − 234
Hans-Werner Otto, Friedhard Förster und Wolfram Dunger
Schutz und Gestaltung des Naturraumes Baruth/Dubrauke.
Seite: 237 − 244
Verzeichnis der Mitarbeiter
Seite: 245 − 246